Läufer an den Start – run for children®!

Läufer an den Start – run for children®!

Am Samstag, den 26. Mai 2018  findet auf dem TSV Schottgelände der dreizehnte „zehn Stunden Benefizlauf ‚run for children®‘ in Mainz“ statt. Nachdem unser Verein in den letzten sieben Jahren zu den Begünstigten gehörte, möchten wir uns auch in diesem Jahr wieder aktiv mit einer Läufergruppe beteiligen. Dieses Jahr gehen wir mit der Teamnummer 17 „Lebensläufer“ an den Start.

Für diese Läufergruppe brauchen wir wieder aktive Mithilfe. Dazu suchen wir Läufer (Erwachsene und Kinder) die uns aktiv unterstützen möchten. Das Reglement sieht vor, dass innerhalb der 10 Stunden in denen gelaufen wird, (11:00 bis 21:00 Uhr) immer ein Läufer jeder Gruppe auf der Strecke sein muss (Laufen oder Gehen / Walken ohne Stöcke wg. der Unfallgefahr). Jede gelaufene Runde wird mit Hilfe eines Chip in der Startnummer gezählt und entscheidet mit über die Gesamtspendenhöhe.

Auf dem Schottgelände wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten, so dass sich der Besuch, auch zum Anfeuern der Läufer, in jedem Fall lohnt. Infos über den Benefizlauf gibt es unter: http://www.runforchildren-mainz.de.

Wer mitlaufen kann meldet sich bitte mit Angabe der Wunschzeiten (möglichst Zeitspanne über 2-3 Stunden) per Email an bei:
Dirk und Andrea Brähler,
Organisatoren der Laufgruppe  „Lebensläufer“ des Vereins Trauernder Eltern & Kinder Rhein-Main e.V.: run4child@d6320.de oder in unserem Büro zu den telefonischen Sprechzeiten.

Die Anmeldung bitte mit Name, Vorname, Jahrgang (wenn nach dem 20. Mai 2000 geboren).

Jeder ist willkommen – danke für die Unterstützung dieses Benefizlaufs.

poster rfc 2018
/ Quelle: www.runforchildren-mainz.de