Trauernde in Bewegung

Wenn wir trauern, leiden Körper und Seele. Häufig fühlen wir uns innerlich aufgewühlt. Die Gedanken kreisen. Und immer wieder um die gleichen Fragen. Wir kommen nicht zur Ruhe.

Behutsamer und achtungsvoller Umgang mit dem Körper kann helfen, sich selbst wieder besser zu spüren und die eigenen Gefühle ausgeglichener wahrzunehmen. Draußen sein, Natur und Tiere, Wetter und Witterung wahrzunehmen, hilft vielen Menschen dabei. Beim Laufen, Walken, Wandern oder Spazieren gehen entsteht ein ganz anderer Raum für Gespräche zwischen den Teilnehmenden. Hierbei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern jede und jeder bewegt sich so, wie es ihr oder ihm gut tut.

Termine & Anfangszeiten

Mittwoch, 03.05.2017
Mittwoch, 31.05.2017
Dienstag, 27.06.2017
Dienstag, 29.08.2017
Mittwoch, 20.09.2017
jeweils von 17 bis 19 Uhr

Ort

Vierzehn-Nothelfer-Kapelle,
Kapellenstrasse, 55124 Mainz

Trauerbegleiterin

Tatjana Ohlig

Anzahl Teilnehmer

offen

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist offen für alle Trauernden

Kostenbeitrag

Wir bitten um eine Spende.