Du bist nicht allein.

Wo auch immer Sie in Ihrer Trauer stehen: Sie sind nicht allein.

Wir haben Verständnis, bieten Hilfe, geben Halt und hören zu.

Das Unfassbare ist passiert: Ihre Tochter oder Ihr Sohn ist gestorben, verunglückt, hat sich das Leben genommen. Da sind so viele Gefühle: Trauer, Liebe, Wut, Ohnmacht, Sehnsucht, völlige Erstarrung. Der Tod eines Kindes ist wie eine Tür, durch die man unwiderruflich geht. Was nun?
Wir im Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. sind betroffene Mütter, Väter und Geschwister, die ein ähnliches Schicksal erlebt haben und aus dieser persönlichen Geschichte heraus einen gemeinnützigen, ehrenamtlich geführten Verein zur Hilfe und Selbsthilfe aufgebaut haben.

Wer Hilfe hochqualifizierter, professioneller Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter oder Kontakt zu anderen trauernden Eltern und Kindern sucht, der ist bei uns richtig. Hier ist für alle Fragen und Gefühle Raum.
Jede Trauer ist anders. Ein Patentrezept wissen auch wir nicht. Was wir jedoch anbieten können, ist eine kompetente Begleitung auf dem persönlichen Trauerweg. Wir haben Verständnis, bieten Hilfe, geben Halt und hören zu. Wir erinnern und schauen nach vorne. Wir unterstützen auf dem individuellen Weg zurück ins Leben.

Unterstützung durch Betroffene
Wir sind eine Gemeinschaft betroffener Eltern, Kinder und Geschwister.  Wir treffen uns, engagieren uns im gemeinnützigen Verein Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main e.V. und unternehmen gemeinsam etwas. Sie sind herzlich willkommen.

Unsere Hilfe für Sie
Wir bieten Einzelgespräche, Paargespräche, Familienberatung, Gesprächsgruppen oder Seminare für Trauernde Eltern und Kinder an. Wir beschäftigen für dieses Angebot professionell ausgebildete TrauerbegleiterInnen , die seit vielen Jahren trauernde  Eltern und Kinder beraten oder informieren über Therapeuten oder andere Hilfsangebote.

Wenn Sie Hilfe brauchen

(06131) 6 17 26 58

Wir sind für Sie da

Mo · Di · 9 – 12 Uhr
Do · 14 – 17 Uhr

Häufige Fragen

Unsere Angebote

Gemeinsame Aktivitäten

Gemeinsame Aktivitäten

Angeleitete Gesprächsgruppen für Begegnung und Austausch.

weiter lesen
Einzelbegleitung

Einzelbegleitung

Einzel-, Paar oder Familiengespräche zur individuellen Begleitung.

weiter lesen
Gruppenangebote

Gruppenangebote

Angeleitete Gesprächsgruppen für Begegnung und Austausch.

weiter lesen
Seminare

Seminare

Seminare für Trauernde zu verschiedenen Themen

weiter lesen
Kindertrauer

Kindertrauer

Kindergruppen, gemeinsame Aktivitäten und Familienberatung

weiter lesen
Schnell, unbürokratisch, individuell.

Qualifizierte Hilfe

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es häufig viel Mut und Kraft erfordert, aktiv Hilfe zu suchen. Bei uns bekommen Sie deshalb zeitnah unbürokratische und individuelle Begleitung auf Ihrem Trauerweg.

Aktuelles

Spende durch VORTOUR der Hoffnung
Spende durch VORTOUR der Hoffnung

Die VORTOUR der Hoffnung (www.vor.tour-der-hoffnung.de) unterstützt seit vielen Jahren krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Beim Spendenmarathon im Rheinlandpfälzischen Landtag überreichte der...

weiter lesen
Lohr und Söhne spendet zum Firmenjubiläum!
Lohr und Söhne spendet zum Firmenjubiläum!

Das Bauunternehmen Lohr und Söhne aus Dalheim überraschte mit einem Scheck in Höhe von 8.000,- € Anstelle von Geschenken wünschten sich Inhaberin Caroline Schneider-Lohr und Geschäftsführerin...

weiter lesen
Eine tolle Spende!
Eine tolle Spende!

Anlässlich seines runden Geburtstages entschloss sich unser Mitglied Marcel Freund auf Geschenke zu verzichten und bat stattdessen um eine Spende. Es kamen stolze 2.100,- € zusammen, die er...

weiter lesen
Die gute Tat! Weihnachtsspende statt Weihnachtsgeschenke…
Die gute Tat! Weihnachtsspende statt Weihnachtsgeschenke…

Die Salon-Inhaberin Martha Spiridou aus Klein-Winternheim wollte in diesem Jahr mal etwas „anderes machen an Weihnachten”. Geschenke für die Kundinnen die sie üblicherweise in ihrem Salon...

weiter lesen
Gedenkgottesdienst am 09.12.2018
Gedenkgottesdienst am 09.12.2018

Zum jährlichen Weltgedenktag für verstorbene Kinder und Geschwister am 2. Sonntag im Dezember, veranstaltet der Verein einen Gedenkgottesdienst am 09.12.2018 in der St. Franziskus-Kirche...

weiter lesen
Aktion Lichtpunkt
Aktion Lichtpunkt

Jährlich ab dem 1. November startet die „Aktion Lichtpunkt“. Die Lichtpunkte werden als Symbol getragen und sollen Licht bringen in der dunklen Jahreszeit und stehen für unsere verstorbenen...

weiter lesen