Benefiz-Fussball mit Schirmherr OB Ebling

Benefiz-Fussball mit Schirmherr OB Ebling

Das Turnier findet am 4. August 2018 auf der Bezirksportanlage Mainz-Hechtsheim, Heinz-Lemb-Weg, 55129 Mainz (https://goo.gl/maps/nMBkhdN1hhD2) statt. Der Anpfiff ist um 14 Uhr. Für die Schirmherrschaft konnte der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling gewonnen werden, der seinen Besuch gegen 15 Uhr angekündigt hat.

An dem Kleinfeld-Turnier für den guten Zweck nehmen neben den Special Olympics von Lotto Teams wie die „Alten Herren 1817″, „Willy Wacker”, Wiwi-Consult, Kanal Grün, Ente Bagdad oder die Katholische Jugend Hechtsheim teil. Außerdem hat sich eine „Freundschafts-Mannschaft” aus Mainz angemeldet mit dem Namen „seven to the heaven”, die in Gedenken an ihren verstorbenen Freund Lenny Sieben viele Tore schießen wollen. Natürlich darf eine vereinseigene Mannschaft auch nicht fehlen – diese geht als „Himmelsstürmer“ mit betroffenen Eltern und Geschwistern an den Start. Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit Kaffee und Kuchen sowie deftigen Speisen vom Grill. Über Kuchenspenden freuen wir uns sehr – bitte dafür eine Mail an: s.mueller(at)eltern-kinder-trauer.de.

Die Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz und dem Verein nahestehende Firmen unterstützen das Turnier mit Geld- und Sachspenden. Der in Mainz-Hechtsheim ansässige Verein freut sich über weitere Unterstützer für den guten Zweck. Neben dem Turnier wird es ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geben, denn was ist ein Turnier ohne zahlreiche Zuschauer, die die Mannschaften anfeuern? Zudem findet eine Tombola statt, bei der neben einem Tischkicker auch VIP-Karten für unterschiedliche Sportereignisse verlost werden. Beim Tipp-Kick können sich alle Gäste gegen einen Spendenobulus mit dem deutschen Vizemeister der Jahre 1999 und 2002 messen. Daniel Meuren ist nämlich auch bei uns im Verein „Vize” als Stellvertretender Vorsitzender.

Musikalisch wird der Tag begleitet von DJ Zvone und der „Uncle Gulus Blues Band”, die nach der Siegerehrung auf die Bühne kommen, sodass auch nach dem Turnier noch gemeinsam Zeit verbracht werden kann. Neben gutem Wetter und viel guter Laune und sportlicher Fairness, wünschen die Organisatoren zahlreiche Besucher. Der Eintritt ist frei. Für Rückfragen stehen die Organisatoren unter: n.sieben(at)eltern-kinder-trauer.de zur Verfügung. https://eltern-kinder-trauer.de/wp-content/uploads/2018/07/Benefiz_Fussball_Plakat.pdf

Benefiz_Fussball_Plakat

 

Text / Bild: N. Sieben